Unter einer "Allzeit-bereit-Kultur" kann sowohl die Qualität der Arbeit als auch die Gesundheit der ArbeitnehmerInnen leiden. (Copyright: Nurith Wagner-Strauss)

Arbeitsrecht: Schalt mal ab!

/
Unter einer "Allzeit-bereit-Kultur" kann sowohl die Qualität der Arbeit als auch die Gesundheit der ArbeitnehmerInnen leiden. (Copyright: Nurith Wagner-Strauss)
Unter einer „Allzeit-bereit-Kultur“ kann sowohl die Qualität der Arbeit als auch die Gesundheit der ArbeitnehmerInnen leiden. (Copyright: Nurith Wagner-Strauss)

Unser Arbeitsalltag ist anstrengend: Wir müssen flexibel sein und immer volle Leistung bringen. Viele ArbeitnehmerInnen wünschen sich nur eines: eine klare Trennung von Freizeit und Arbeit, um endlich wieder abschalten zu können und sich zu erholen.

Weiterlesen

Die Möglichkeit der Freizeitoption steht für alle offen. Es gibt verschiedene Lebensphasen, in denen eine solche Option Sinn macht, und diese Phasen sind nicht nur altersbezogen. (Copyright: magann, Fotolia.com)

Elektro-Kollektivvertrag: Option für mehr Freizeit

/
Die Möglichkeit der Freizeitoption steht für alle offen. Es gibt verschiedene Lebensphasen, in denen eine solche Option Sinn macht, und diese Phasen sind nicht nur altersbezogen. (Copyright: magann, Fotolia.com)
Die Möglichkeit der Freizeitoption steht für alle offen. Es gibt verschiedene Lebensphasen, in denen eine solche Option Sinn macht, und diese Phasen sind nicht nur altersbezogen. (Copyright: magann, Fotolia.com)

Bei der Kollektivvertragsrunde in der Elektro- und Elektronikindustrie wurde mit der Freizeitoption ein neues und innovatives Modell der Arbeitzeitgestaltung vereinbart.

Weiterlesen

Unbezahlte Arbeitszeit

Unbezahlte Arbeitszeit

/
Ulrike Famira-Mühlberger, WIFO (c)dewi

Im Vorjahr fielen insgesamt mehr als 68 Millionen unbezahlte Arbeitsstunden an. Die Kompetenz sprach mit WIFO-Expertin Ulrike Famira-Mühlberger über die Ursachen und Auswirkungen unbezahlter Überstunden.

Weiterlesen

Fehlende Betreuungsplätze für Kleinkinder erschweren den Wiedereinstieg. (Bildrechte: wildworx - Fotolia.com)

„Frauen spüren den Druck als erste“

/
GPA-djp_Barbara_Marx_Kompetenz
Barbara Marx, Bundesfrauensekretärin GPA-djp: „Wir brauchen veränderte Lebensarbeitszeitmodell und neue Rollenbilder.“ (c)Nurith Wagner-Strauss

Damit die Rückkehr in den Beruf gut gelingt, sollten Frauen nach der Geburt wieder rasch arbeiten. Die Realität sieht meist anders aus, berichtet GPA-Frauensekretärin Barbara Marx.

Weiterlesen

Soziale Arbeit ist mehr wert!

Soziale Arbeit ist mehr wert!

/
Soziale Arbeit ist mehr wert! (c)N.Wagner-Strauss

Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialbereich kümmern sich um jene, die Hilfe brauchen. Sie selbst erhalten oft nicht genug Stunden, um ihre Existenz zu sichern. Und ihre zeitliche Flexibilität wird ausgereizt, sodass viele ein Burn-out erwischt.

Weiterlesen

Allzeit bereit, allzeit gestresst (c) N.Wagner-Strauss

Arbeitsrecht: Allzeit bereit, ständig gestresst

/

Allzeit bereit, allzeit gestresst (c) N.Wagner-Strauss
Allzeit bereit, allzeit gestresst (c) N.Wagner-Strauss

Der technische Fortschritt erleichtert uns den Arbeitsalltag. Es spart Zeit, wichtige E-Mails via Smartphone auch mal in der U-Bahn abzurufen oder Fakten mittels mobilem Internet auch abseits des Arbeitsplatzes checken zu können. Doch Flexibilität und ständige Erreichbarkeit drängen viele Beschäftigte immer stärker in die Belastungsfalle. Allzeit erreichbar und dauernd einsatzbereit zu sein stresst die Menschen und belastet die Gesundheit.

Weiterlesen

Wolfgang Katzian, (c) Nurith Wagner-Strauss

Kommentar: Manchmal auch abschalten!

/
 

Wolfgang Katzian, (c) Nurith Wagner-Strauss
GPA-djp Vorsitzender Wolfgang Katzian

Flexible Arbeitszeiten und moderne Kommunikationstechnologie brauchen bessere Rahmenbedingungen

Weiterlesen

Sonntag frei! (c)fotolia

Handel: Sonntag frei!

/

Sonntag frei! (c)fotolia
Sonntag frei! (c)fotolia

Österreichweit ist die GPA-djp aktiv im Kampf gegen Bestrebungen, die Regelungen zur Sonntagsruhe im Handel aufzuweichen.

Weiterlesen

In kaum einem anderen Land werden so viele Überstunden geleistet wie in Österreich.

Entgleiste Arbeitszeiten

/
In kaum einem anderen Land werden so viele Überstunden geleistet wie in Österreich.
Foto: Nurith Wagner-Strauss

Als die GPA-djp im Juni dieses Jahres mit der politischen Initiative „Mehr Urlaub für alle“ an die Öffentlichkeit trat, war der Aufschrei von Seiten der Wirtschaft groß:

Weiterlesen

Der arbeitsfreie Sonntag gehört der Familie.

Den Sonntag genießen

/
Der arbeitsfreie Sonntag gehört der Familie.
Arbeitsfreier Sonntag

Das marmeladegefüllte Dinkel-Herz um zwei Euro wird fein säuberlich in Papier eingewickelt und in ein Bank-Austria-Sackerl eingepackt. Der „Feinkost“-Laden in Wien-Neubau hat sonntags von 4.30 Uhr bis 19.30 Uhr geöffnet – seit 20 Jahren, erzählt die Betreiberin, die lieber anonym bleiben möchte.

Weiterlesen

Arbeitszeit - Arbeitskultur

Arbeitszeit: Nimm den Flieger nach Mailand

/
Im Home-Office lässt sich die Arbeitszeit freier gestalten und der Arbeitstag besser organisieren.
© Rainer Holz / Westend61 / picturedesk.com

Arbeitskultur. Dass interessante Jobs nur in Sechzig-Stunde-Wochen geleistet werden können, ist ein dummer Mythos.

Weiterlesen

Foto: Jens, Fotolia

Arbeitszeit für Lebensqualität

/

Foto: Jens, Fotolia
Foto: Jens, Fotolia

Immer mehr Menschen wünschen sich mehr Lebensqualität und weniger Überstunden, während anderswo die Arbeitsplätze fehlen. Wie können wir unsere Zeitressourcen gerechter und innovativer verteilen?

Weiterlesen

Die GPA-djp befragt die Handelsangestellten

Handel: Wir wollen´s wissen!

/

Die GPA-djp befragt die Handelsangestellten
Befragung der Handelsangestellten im Herbst 2010

Die GPA-djp hat mittels einer österreichweiten Befragung der Angestellten im Handel die diesjährigen KV-Verhandlungen zu einer Bewegung gemacht.

Weiterlesen

Scroll to top