Foto: Photographee.eu, Fotolia.de

Kommentar: Mehr Demokratie für Europa

/
Mehr Demokratie für Europa
Mehr Demokratie für Europa

Im Kielwasser der Krise bekommen nationalistische Strömungen in Europa Auftrieb. Aus der stark emotional geführten Debatte machen Populisten ihr politisches Kleingeld. Die Schwachstellen der Konstruktion der europäischen Union werden deutlich. Doch ein Kurswechsel hin zu einer stärkeren gesamteuropäische Demokratie wäre möglich.

Weiterlesen

GPA-djp-Vorsitzender Wolfgang Katzian. Foto: Nurith Wagner-Strauss)

Kommentar: Wie (un)demokratisch ist Europa?

/
GPA-djp-Vorsitzender Wolfgang Katzian. Foto: Nurith Wagner-Strauss)
GPA-djp-Vorsitzender Wolfgang Katzian. Foto: Nurith Wagner-Strauss)

Europa braucht weniger nationalistische Hetze und mehr Verteilungsgerechtigkeit.

Weiterlesen

EU-Abgeordnete Evelyn Regner möchte einen Kurswechsel der europäischen Politik herbeiführen.

Demokratische Defizite

/
EU-Abgeordnete Evelyn Regner möchte einen Kurswechsel der europäischen Politik herbeiführen.
EU-Abgeordnete Evelyn Regner möchte einen Kurswechsel der europäischen Politik herbeiführen.

Die Finanzkrise hat gezeigt, dass die Entscheidungsmechanismen der EU nicht ausreichen, wenn es darum geht, schnelle und gute Lösungen herbeizuführen. EU-Abgeordnete Evelyn Regner über Finanzkrise und Demokratie.

Weiterlesen

Unsauberer Umgang mit demokratischen Werten

Unsauberer Umgang mit demokratischen Werten

/
AFP PHOTO / Louisa Gouliamaki

Die Wirtschaftskrise und die Reformen führen dazu, dass in immer mehr europäische Ländern die Rechte der ArbeitnehmerInnen und der Gewerkschaften unter die Räder kommen.

Weiterlesen
Repariert Maschinen und Menschen

Repariert Maschinen und Menschen

/
Reparatur- und Servicezentrum R.U.S.Z. (c) N. Wagner-Strauss

Reparieren macht Sinn – nicht bloß für Umwelt und Börse, sondern auch für den Arbeitsmarkt. Das Reparatur und Service Zentrum R.U.S.Z. beweist, wie nachhaltig das Leben sein kann.  

Weiterlesen
Metallindustrie: Kampf um gemeinsamen Kollektivvertrag

Metallindustrie: Kampf um gemeinsamen Kollektivvertrag

/
Giesserei Fabrik / steel mill factory

Durch getrennte Verhandlungen anstelle des traditionellen gemeinsamen Kollektivvertrags setzen die Arbeitgeber die bewährte Sozialpartnerschaft aufs Spiel.

Weiterlesen
Scroll to top