Corona: „Schwangere müssen besser geschützt werden“

Corona: „Schwangere müssen besser geschützt werden“

/
Foto: Edgar Ketzer

Schwangerschaft ist eindeutig mit dem Risiko eines schweren COVID-Verlaufes verbunden, sagt Mirijam Hall, Ärztin an einer geburtshilflichen Corona-Abteilung in Wien. Sie spricht sich dafür aus, dass schwangere Frauen als Risikogruppe definiert und in Kontaktberufen wie etwa dem Handel freigestellt werden.

Weiterlesen
Krank in die Arbeit

Krank in die Arbeit

/

Der Arbeitsklima Index der AK-Oberösterreich zeigt: 53 Prozent der Beschäftigten arbeiten in der Corona-Krise, auch wenn sie krank sind. Damit ist der Anteil jener Menschen, die krank arbeiten so hoch wie nie zuvor.

Weiterlesen
Sonderbetreuungszeit - was gilt?

Sonderbetreuungszeit – was gilt?

/
Foto: Fotolia

Kennst du dich noch aus, was eigentlich gilt? Muss ich Sonderbetreuungszeit nehmen oder Pflegefreistellung oder ist es eine Dienstverhinderung wegen sonstiger wichtiger Gründe? Wir haben die wichtigsten Unterschiede für dich zusammengefasst.

Weiterlesen
Nach der Erkrankung zurück in den Beruf

Nach der Erkrankung zurück in den Beruf

/
Foto: Nurith Wagner-Strauss

Sozialexperte Thomas Leoni vom WIFO erklärt im Interview, warum arbeitsbedingte Erkrankungen in Österreich mittlerweile signifikant höhere Kosten verursachen, als Arbeitsunfälle und wie eine erfolgreiche Wiedereingliederung erkrankter Personen in die Betriebe gelingen kann.

Weiterlesen
Scroll to top