Die Gerechtigkeitsfanatikerin

Die Gerechtigkeitsfanatikerin

/
Nadja Igler ist seit mehr als 15 Jahren Betriebsrätin bei ORF online. Außerdem ist sie stellvertretende Vorsitzende des Wirtschaftsbereichs ORF in der GPA-djp.
Foto: Nurith Wagner-Strauss

Nadja Igler ist Betriebsratschefin für den ORF Online und Teletext und kämpft an mehreren Fronten.

Weiterlesen
Unerfreulicher Trend

Unerfreulicher Trend

/
Politik bedroht massiv freien, unabhängigen Journalismus in Österreich.
Fotolia/hurca.com

Der 3. Mai ist Internationaler Tag der Pressefreiheit, diese sorgt jedoch 2019 in Österreich für alarmierte Stimmung bei Journalismus-Vertretungen.

Weiterlesen
80 Cent für Unabhängigkeit

80 Cent für Unabhängigkeit

/
Foto: Fotolia, Elnur

Die journalistische Ausgewogenheit im ORF muss erhalten bleiben.

Weiterlesen
Gleichstellung: Der ORF geht mit gutem Beispiel voran

Gleichstellung: Der ORF geht mit gutem Beispiel voran

/
Christiana Jankovics ist Betriebsratsvorsitzende beim ORF
Foto: Nurith Wagner-Strauss

Gender Equality und Diversität sind Grundrechte in unserer Wertegemeinschaft, und ihre Förderung in den audiovisuellen Medien ist ein Langzeitanliegen der EU.

Weiterlesen

Nadja Igler ist seit 2010 Vorsitzende des Betriebsrates der ORF-Online- und Teletextredaktion. Sie vertritt 105 MitarbeiterInnen. Ihr bisher größter Erfolg als Betriebsrätin ist der 2014 in Kraft getretene Kollektivvertrag für die ORF-Online-MitarbeiterInnen. Foto: Nurith Wagner Strauss

Porträt: „Den Mächtigen auf die Zehen treten“

/
Nadja Igler ist seit 2010 Vorsitzende des Betriebsrates der ORF-Online- und Teletextredaktion. Sie vertritt 105 MitarbeiterInnen. Ihr bisher größter Erfolg als Betriebsrätin ist der 2014 in Kraft getretene Kollektivvertrag für die ORF-Online-MitarbeiterInnen. Foto: Nurith Wagner Strauss
Nadja Igler ist seit 2010 Vorsitzende des Betriebsrates der ORF-Online- und Teletextredaktion. Sie vertritt 105 MitarbeiterInnen. Ihr bisher größter Erfolg als Betriebsrätin ist der 2014 in Kraft getretene Kollektivvertrag für die ORF-Online-MitarbeiterInnen. Foto: Nurith Wagner Strauss

Die Betriebsratsvorsitzende der ORF-Tochter Online und Teletext, Nadja Igler, geht als Vollblutjournalistin mit Stress und zähen Verhandlungen gelassen um. Um die Annäherung zwischen Onlinern und anderen ORF-Bereichen zu erreichen, setzt sie auf Geduld und Verhandlungsgeschick. Nervenzerfetzende Verhandlungen sieht sie als Persönlichkeitsbildungsprozess.

Weiterlesen

Freie JournalistInnen (c)Fotolia

Freie JournalistInnen: 3 Euro Stundenlohn

/

Freie JournalistInnen (c)Fotolia
Freie JournalistInnen (c)Fotolia

Der ORF ist ein Lehrbeispiel dafür, wie durch Einsparungspolitik sozial prekäre Verhältnisse geschaffen werden.

Weiterlesen

ORF/ c orf

Der ORF gehört dem Publikum

/
ORF/ c orf
ORF/ c orf

Medienpolitik. Den ORF zu beschädigen ist gefährlich und dumm. Was mit dem und im ORF passiert ist nicht zuletzt auch demokratiepolitisch gefährlich.

Weiterlesen

Wessen ORF ist der ORF?

Wessen ORF ist der ORF?

/
Fritz Wendl, ORF-Betriebsrat

Parteien und von diesen entsandte Stiftungsräte sowie die ORF-Geschäftsführung beschädigen hingebungsvoll den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Auf Kosten und zum Schaden des Publikums und der Beschäftigten.

Weiterlesen

Redaktionsgeheimnis: Ein Geheimnis, das uns alle schützt

Redaktionsgeheimnis: Ein Geheimnis, das uns alle schützt

/
Redaktionsgeheimnis

Medien. Ohne Meinungsfreiheit kann die Demokratie nicht funktionieren. Die GPA-djp startet eine Initiative zur Wahrung des Redaktionsgeheimnisses.

Weiterlesen

Scroll to top