Allzeit bereit, allzeit gestresst (c) N.Wagner-Strauss

Arbeitsrecht: Allzeit bereit, ständig gestresst

/
Allzeit bereit, allzeit gestresst (c) N.Wagner-Strauss
Allzeit bereit, allzeit gestresst (c) N.Wagner-Strauss

Der technische Fortschritt erleichtert uns den Arbeitsalltag. Es spart Zeit, wichtige E-Mails via Smartphone auch mal in der U-Bahn abzurufen oder Fakten mittels mobilem Internet auch abseits des Arbeitsplatzes checken zu können. Doch Flexibilität und ständige Erreichbarkeit drängen viele Beschäftigte immer stärker in die Belastungsfalle. Allzeit erreichbar und dauernd einsatzbereit zu sein stresst die Menschen und belastet die Gesundheit.

Weiterlesen

Wolfgang Katzian, (c) Nurith Wagner-Strauss

Kommentar: Manchmal auch abschalten!

/
 
Wolfgang Katzian, (c) Nurith Wagner-Strauss
GPA-djp Vorsitzender Wolfgang Katzian

Flexible Arbeitszeiten und moderne Kommunikationstechnologie brauchen bessere Rahmenbedingungen

Weiterlesen

Strategien gegen die Krise

Strategien gegen die Krise

/
Christa Schlager, AK Wien (c) N.Wagner-Strauss
Christa Schlager, AK Wien (c) N.Wagner-Strauss

Wer ist Schuld an den Schulden und wir kriegen wir sie in den Griff? AK-Budgetexpertin Christa Schlager über das europäische Krisenmanagement und den Erhalt des Wohlstandes durch richtige Steuerpolitik

Weiterlesen

1. Mai in Havanna (c) Karl Menrad

Kuba: Die Möglichkeiten einer Insel

/
1. Mai in Havanna (c) Karl Menrad
1. Mai in Havanna (c) Karl Menrad

Kuba ist als exotisches Urlaubsparadies bekannt. Weniger bekannt sind die wirtschaftlichen Herausforderungen, denen sich die KubanerInnen im 54. Jahr der Revolution stellen. Ein politischer Reisebericht.

Weiterlesen

Schlecker wird Dayli - Perspektive für Beschäftigte

Schlecker wird Dayli – Perspektive für Beschäftigte

/
Manfred Wolf, Anita Palkovic, GPA-djp (c) N.Wagner-Strauss

Schlecker Österreich wurde gegen alle Erwartungen vor einer Insolvenz gerettet und wird unter dem Namen „Dayli“ und mit einem neuen Konzept weitergeführt.

Weiterlesen

(c) dreamstime

Journalismus: Gleiches Recht für alle

/
(c) dreamstime
(c) dreamstime

In Österreichs Medien herrschen große Ungleichheiten. Die GPA-djp kämpft mit den Onlinern, den freien MitarbeiterInnen und den angestellten JournalistInnen bei Tages- und Wochzenzeitungen für einen neuen Kollektivvertrag.

Weiterlesen

Scroll to top