Warum Vermögenssteuern notwendig sind

Warum Vermögenssteuern notwendig sind

/
Das reichste Prozent besitzt in Österreich rund 40 Prozent des Nettovermögens, während auf die ärmsten 50 Prozent lediglich 2,5 Prozent der Vermögen fallen.
Quelle: AK-Broschüre „Verteilungsgerechtigkeit“ (November 2018)
Grafik: GPA-djp Öffentlichkeitsarbeit, Lucia Bauer

Österreich hat einerseits eine sehr ungleiche Vermögensverteilung (das reichste Prozent besitzt rund 40 Prozent des Nettovermögens) und andererseits beträgt der Anteil der vermögensbezogenen Steuern am Gesamtsteueraufkommen lediglich 1,3 Prozent (Wert 2017).

Weiterlesen
43 Millionen unbezahlte Mehr- und Überstunden

43 Millionen unbezahlte Mehr- und Überstunden

/
Adi Buxbaum, Arbeitszeitexperte von der Arbeiterkammer im KOMPETENZ-Interview
Foto: Nurith Wagner-Strauss

Der AK-Experte Adi Buxbaum fordert im Gespräch mit der KOMPETENZ mehr Vergütungsmoral in den Unternehmen. Strukturell wäre es Zeit für eine breite Debatte zum Thema Arbeitszeitverkürzung und die Einführung einer sechsten Urlaubswoche.

Weiterlesen
Internet-Plattformen: digitale Monopolmacht?

Internet-Plattformen: digitale Monopolmacht?

/
Photo by Arthur Osipyan on Unsplash

Internetplattformen wie Amazon, Google, Facebook oder auch Uber sind aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Neben einer allgemeinen Technikbegeisterung finden jedoch zunehmend kritische Stimmen Gehör: Eine Regulierung der Internetplattformen scheint mittlerweile unumgänglich.

Weiterlesen
Hohe Solidarität mit Arbeitslosen

Hohe Solidarität mit Arbeitslosen

/
Foto: Ethan Sykes, Unsplash

Über einen längeren Zeitraum keinen Job zu finden, ist kein Sonntagsspaziergang. Der Druck ist hoch schlechtere Jobs anzunehmen. Dazu kommt das negative Image. Eine Studie der AK hat nun ergeben, dass die Solidarität mit Arbeitslosen überraschend hoch ist.

Weiterlesen
Frauenquoten und die Krise der mittelmäßigen Männer

Frauenquoten und die Krise der mittelmäßigen Männer

/
Eine Studie aus Schweden zeigt, dass Frauenquoten qualifizierte Frauen in Spitzenpositionen bringen. Nur mittelmäßig qualifizierte Männer müssen dafür weichen.
Grafik: GPA-djp Öffentlichkeitsarbeit

Obwohl nahezu 50 Prozent der erwerbstätigen Personen in Österreich Frauen sind, muss man die Frauen an der Spitze weiterhin mit der Lupe suchen. Dabei gibt es ein effizientes Instrument, das zu verändern: Frauenquoten.

Weiterlesen
Menschen mit Behinderungen fühlen sich häufig diskriminiert

Menschen mit Behinderungen fühlen sich häufig diskriminiert

/
Ein Drittel der Menschen mit Behinderungen fühlt sich im Bereich Arbeit benachteiligt oder sogar ausgeschlossen.
Quelle AK/Sora, Grafik: GPA-djp-Öffentlichkeitsarbeit, Lucia Bauer

Eine Studie der Arbeiterkammer zeigt, dass Menschen mit Behinderungen häufig am Arbeitsplatz diskriminiert werden.

Weiterlesen
Geldregen für die Aktionäre

Geldregen für die Aktionäre

/
3,2 Milliarden werden 2019 an Aktionäre ausgeschüttet.
Quelle: AK-Dividendenreport, Grafik: GPA-djp-Öffentlichkeitsarbeit

Im Geschäftsjahr 2018/19 stiegen die Gewinne der börsennotierten Unternehmen um fast 40 Prozent. Die Ausschüttungen an die Aktionäre knackten die 3-Milliarden-Grenze. Ganz vorne mit dabei sind Unternehmen aus dem Bankenbereich.

Weiterlesen
Konsumentenschutz: Vorsicht Betrug!

Konsumentenschutz: Vorsicht Betrug!

/
Foto: iStock

Viel Geld für wenig Arbeit gibt es nur im Märchen oder in Stellenanzeigen mit Betrugsabsicht.

Weiterlesen
Diskriminierung im Job

Diskriminierung im Job

/
Fast die Hälfte der Bevölkerung wurde bereits einmal aufgrund von Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Geschlecht diskriminiert.
Quelle: Sora, AK; Grafik: GPA-djp Öffentlichkeitsarbeit, Lucia Bauer

Nahezu jede/r zweite oder 43 Prozent haben zwischen 2016 und 2018 zumindest einmal Erfahrung mit Diskriminierung gemacht. Am häufigsten passiert Diskriminierung am Arbeitsplatz.

Weiterlesen
Denkanstoß für die Regierung

Denkanstoß für die Regierung

/
AK-Präsidentin Renate Anderl
Foto: Sebastian-Philipp

Die neue AK-Präsidentin Renate Anderl über die Gründe für ihren Wahlerfolg und warum eine Änderung des Wahlrechts Unsinn ist.

Weiterlesen
Leistbares Wohnen für alle

Leistbares Wohnen für alle

/
Foto: Fotolia, drubig-photo

Wohnen wird immer teurer. In vielen Haushalten muss bereits ein erheblicher Teil des Einkommens für die Miete aufgewendet werden. Eine europäische BürgerInneninitiative setzt sich nun für leistbares Wohnen in Europa ein.

Weiterlesen
Faktencheck: Pflichtmitgliedschaft

Faktencheck: Pflichtmitgliedschaft

/

Die Pflichtmitgliedschaft in Arbeiterkammern (AK) aber auch Wirtschaftskammern (WKO) wird in der politischen Debatte immer wieder infrage gestellt. Wir klären in einem Faktencheck Nutzen und Bedeutung der Pflichtmitgliedschaft in AK und WKO.

Weiterlesen
Es scheitert meistens nicht am Willen zu arbeiten

Es scheitert meistens nicht am Willen zu arbeiten

/
Leben mit Mindestsicherung ist ein Leben nahe am sozialen Abgrund.Da wird Heizen im Winter zum Problem, das Budget für Nahrungsmittel ist sehr beschränkt und Möbel oder Kleidung kann nur second hand gekauft werden.
Foto: M.Dörr & M.Frommherz

Eine Studie analysiert die Situation von 30 MindestsicherungsbezieherInnen in Niederösterreich.

Weiterlesen

Managergehälter: Jenseits von Gut und Börse

Managergehälter: Jenseits von Gut und Börse

/
Quelle AK, Grafik: GPA-djp Öffentlichkeitsarbeit, Lucia Bauer

1,7 Millionen Euro verdiente ein Manager in einem börsennotierten Unternehmen in Österreich im Jahr 2017. Das ist um 12 Prozent mehr als im Jahr 2016 und das 56-fache eines österreichischen Beschäftigten.

Weiterlesen

KassierInnen fühlen sich besonders häufig gestresst. Foto: Anton, Adobe Stock

Mehr Stress durch den 12-Stunden-Tag

/
KassierInnen fühlen sich besonders häufig gestresst. Foto: Anton, Adobe Stock
KassierInnen fühlen sich besonders häufig gestresst. Foto: Anton, Adobe Stock

Fast die Hälfte der österreichischen ArbeitnehmerInnen mussten schon bis zu 12 Stunden arbeiten.

Weiterlesen

Industrieproduktion um 1900, Quelle: privat, ÖGB-Archiv

Kampf um Recht und Mitbestimmung

/
Industrieproduktion um 1900, Quelle: privat, ÖGB-Archiv
Industrieproduktion um 1900, Quelle: privat, ÖGB-Archiv

Um die Bedeutung der AK für die arbeitenden Menschen zu unterstreichen, ist ein Blick in die Vergangenheit aufschlussreich.

Weiterlesen

Illustration: Jrcasas | Dreamstime.com

Konsumentenschutz: Gute Raten sind teuer

/
Illustration: Jrcasas | Dreamstime.com
Illustration: Jrcasas | Dreamstime.com

SchuldnerberaterInnen und KonsumentenschützerInnen warnen vor angepriesenen Teilzahlungen beim Einkauf.

Weiterlesen

Foto: Fotolia.de, zapp2photo

Konsumentenschutz: Transparenz beim Onlinekauf

/
Foto: Fotolia.de, zapp2photo
Foto: Fotolia.de, zapp2photo

Wer seine Einkäufe im Internet tätigt, hat ein Recht auf Transparenz bei Produkten wie Preisen und sollte es vermeiden, im Voraus zu bezahlen.

Weiterlesen

Foltolia.de, svetaorlova

Konsumentenschutz: Vorsicht Falle

/
Foltolia.de, svetaorlova
Foltolia.de, svetaorlova

Schon kleine Kinder werden von Smartphones magisch angezogen. Wenn sie dabei kostenpflichtige Spiele spielen, kann das für die Eltern eine böse Überraschung auf der Handyrechnung bedeuten.

Weiterlesen

Wolfgang Katzian, (c) Nurith Wagner-Strauss

Kommentar: Garant für sozialen Frieden

/
GPA-djp Vorsitzender Wolfgang Katzian
Wolfgang Katzian

Zwei Hände reichen nicht aus, um die diesjährigen Angriffe auf die österreichische Sozialpartnerschaft und das damit verbundene Kammersystem abzuzählen. Wer greift hier eigentlich was an und warum?

Weiterlesen

Buchtipp: Mit Geschichten aus der Arbeitswelt gegen weiße Flecken

Buchtipp: Mit Geschichten aus der Arbeitswelt gegen weiße Flecken

/
Grafik: GPA-djp Öffentlichkeitsarbeit

Das Buch „Geschichten aus der Arbeitswelt“ schildert auf eindrückliche Weise den Arbeitsalltag von 25 höchst unterschiedlichen Menschen.

Weiterlesen

Die Arbeit über Online-Plattformen nimmt zu. Eine neue Studie liefert nun konkrete Zahlen und spannende Erkenntnisse zum Thema „Crowdwork“. Foto: contrastwerkstatt, Fotolia.de

Crowdwork: Arbeiten mit einem Klick

/
Die Arbeit über Online-Plattformen nimmt zu. Eine neue Studie liefert nun konkrete Zahlen und spannende Erkenntnisse zum Thema „Crowdwork“. Foto: contrastwerkstatt, Fotolia.de
Foto: contrastwerkstatt, Fotolia.de

Die Arbeit über Online-Plattformen nimmt zu. Eine neue Studie liefert nun konkrete Zahlen und spannende Erkenntnisse zum Thema „Crowdwork“.

Weiterlesen

Die Sozialkompetenz der FPÖ im Faktencheck. (Foto: shockfactor, Fotolia.com)

Faktencheck: FPÖ – Trugbild Sozialkompetenz

/
Die Sozialkompetenz der FPÖ im Faktencheck. (Foto: shockfactor, Fotolia.com)
Die Sozialkompetenz der FPÖ im Faktencheck. (Foto: shockfactor, Fotolia.com)

Im KOMPETENZ Faktencheck klären wir Schein und Sein der sozialpolitischen Forderungen der Freiheitlichen Partei.

Weiterlesen

Über Geld spricht man nicht. Man hat es einfach - oder auch nicht.

Noch reicher als gedacht

/
Über Geld spricht man nicht. Man hat es einfach - oder auch nicht.
Über Geld spricht man nicht. Man hat es einfach – oder auch nicht. (Bildrechte: Buena Vista Pictures/Everett Collection/picturedesk.com)

Eine neue Studie im Auftrag der Arbeiterkammern belegt, dass Vermögen in Österreich noch wesentlich konzentrierter sind, als bisher angenommen.

Weiterlesen

Rudi Kaske, seit Frühjahr 2013 Präsident der AK (Copyright: Lisi Specht)

Porträt: Solide und durchsetzungsstark

/
Rudi Kaske, seit Frühjahr 2013 Präsident der AK (Copyright: Lisi Specht)
Rudi Kaske, seit Frühjahr 2013 Präsident der AK (Copyright: Lisi Specht)

Ein ungewöhnliches Familienmodell, ein strenger Personalchef und Erfolge bei Kochwettbewerben – das war für Rudolf Kaske Ansporn genug, um sich für die Interessen der ArbeitnehmerInnen stark zu machen.

Weiterlesen

Scroll to top